Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Cookie-Richtlinien

Liebe Gäste und Freunde des Bella Vista!

Holt eure Skier aus dem Keller...diesen Winter warten die Skipisten auf uns! Wir können die verschneiten Berge genießen, in den Hütten einkehren und dann weiterfahren, bis die Beine nicht mehr können.

Hier sind die Maßnahmen für einen sicheren und unbeschwerten Skiurlaub:

  • Skifahren ist mit Super Green Pass (2G) möglich
  • bei den geschlossenen Aufstiegsanlagen benötigt man eine FFP2 Maske
    Ausreichene Belüftung und Desinfektion der Aufstiegsanlagen
  • Einhalten des zwischenmenschlichen Abstandes von 1 Meter
    Ausreichende Belüftung und Desinfektion der Aufstiegsanlagen

Gondeln und Seilbahnen werden zu 80 % ausgelastet, Sessellifte zu 100 % (80 % bei geschlossener Kuppel). In den Einkehrmöglichkeiten der Skihütten gelten dieselben Sicherheitsbestimmungen wie in Bars und Restaurants.

Für Kinder unter 12 Jahren ist keine grüne Bescheinigung erforderlich.

Unsere Skigebiete bereiten alles vor, um euch einen unbeschwerten Winterurlaub zu ermöglich. Mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen steht dem Wintergenuss in Südtirol nichts im Wege, wir freuen uns euch bald wieder auf unseren Pisten begrüßen zu dürfen. https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus/winter

Herzlichst,

Ihre Familie Thöni und Bella Vista Team

 

 

AnfragenAngeboteSchließen

T +39 0473 611716
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel
Alle aktuellen Angebote auf einen Blick

Langlauf

Sonnengleiten

Sanft gleitet die Landschaft an einem vorüber, im Diagonalschritt oder beim sportlichen Skaten. Nichts ist zu hören, außer dem Atem des Langläufers und dem Knirschen des Schnees. Die Natur zeigt sich im prächtigen Winterkleid. Darüber die Südtiroler Wintersonne, die dieser Szenerie einen strahlenden Schimmer verleiht. Glitzernd und funkelnd, ein Reich für Schneekönige.

Bestens präparierte Loipen ziehen sich durch das gebirgige Tal. Da wären die sechs Kilometer lange Loipe Trafoi vom Dorf ausgehend bis zu den Hl. Drei Brunnen und zurück oder die Höhenloipe in Sulden quer durch die Talsohle am Fuße von König Ortler. Diese Naturschneeloipe garantiert Aktivgenuss auf zehn Kilometern, 1900 Metern Meereshöhe und ist von Dezember bis Ende April befahrbar. Ideal für langsames Gleiten mit Freunden, um in Form zu bleiben oder für anspruchsvolle Trainingsminuten. Die Loipe ist nämlich für internationale Wettkämpfe renntauglich homologiert.


  • Start: Camping Trafoi
  • Höhenlage: 1.580 – 1.600 m
  • Level: leicht
  • Strecke: 3 km
  • Höhenunterschied: 30 Meter
  • Stil: klassich & Skating
Anfrage & Buchung