Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Cookie-Richtlinien

Liebe Gäste und Freunde des Bella Vista!

Holt eure Skier aus dem Keller...diesen Winter warten die Skipisten auf uns! Wir können die verschneiten Berge genießen, in den Hütten einkehren und dann weiterfahren, bis die Beine nicht mehr können.

Hier sind die Maßnahmen für einen sicheren und unbeschwerten Skiurlaub:

  • Skifahren ist mit Super Green Pass (2G) möglich
  • bei den geschlossenen Aufstiegsanlagen benötigt man eine FFP2 Maske
    Ausreichene Belüftung und Desinfektion der Aufstiegsanlagen
  • Einhalten des zwischenmenschlichen Abstandes von 1 Meter
    Ausreichende Belüftung und Desinfektion der Aufstiegsanlagen

Gondeln und Seilbahnen werden zu 80 % ausgelastet, Sessellifte zu 100 % (80 % bei geschlossener Kuppel). In den Einkehrmöglichkeiten der Skihütten gelten dieselben Sicherheitsbestimmungen wie in Bars und Restaurants.

Für Kinder unter 12 Jahren ist keine grüne Bescheinigung erforderlich.

Unsere Skigebiete bereiten alles vor, um euch einen unbeschwerten Winterurlaub zu ermöglich. Mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen steht dem Wintergenuss in Südtirol nichts im Wege, wir freuen uns euch bald wieder auf unseren Pisten begrüßen zu dürfen. https://www.suedtirol.info/de/informationen/coronavirus/winter

Herzlichst,

Ihre Familie Thöni und Bella Vista Team

 

 

AnfragenAngeboteSchließen

T +39 0473 611716
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel
Alle aktuellen Angebote auf einen Blick

Ein architektonisches Juwel

Alpine Eleganz

Eintreten und sich vom Einklang der Gegensätze verzaubern lassen. Altes und Neues wurden hier mit viel Feingefühl kombiniert. Stein und Holz fügen sich im Eingangsbereich zu einem gelungenen Ensemble zusammen – die rote, moderne Lounge als Blickfang, die alten Holzbalken in der Decke als Kontrast dazu. Nichts scheint dem Zufall überlassen. Selbst die bäuerliche Stubenwand mit alten Fotografien und wertvollen Gemälden rund um den Mythos Ortler passt in diesen Rahmen. Tradition und Moderne finden harmonisch zueinander. Das schmeichelt dem Auge und inspiriert für genussvolle Augenblicke – an der „Eisbar“ oder am offenen Kamin.


Südtirols schönste Hotels

Der renommierte Hotel-Architektur Kritiker Andreas Gottlieb Hempel schreibt in seinem Buch „Südtirols schönste Hotels“ über das Bella Vista: „Ein traditionelles Haus, das geschickt und stilsicher modernisiert wurde. Der getäfelte Jugendstilspeisesaal und der moderne Panoramaspeisesaal, in dem beste Gourmetküche serviert wird, sind architektonische Juwele. Die Zimmer entweder mit Blick auf Weißkugel oder mit Balkon Richtung Ortler – sind geräumig und mit massiven Naturhölzern ausgestattet, die Bäder sehr komfortabel. Sauna, türkisches Dampfbad, zwei Whirlpools und Massagen runden die Erholung ab, die sich vom ersten Moment des Aufenthalts auf der Sonnenterrasse vor dem atemberaubendem Ortlerpanorama in herrlicher Luft einstellt.“

Anfrage & Buchung