Wir verwenden Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Cookie-Richtlinien

Liebe Gäste und Freunde des Bella Vista!

Endlich können wir Sie und Ihre Lieben wieder hier bei uns im Bella Vista von Herzen verwöhnen. Nach dieser Zeit der Einschränkungen haben Sie sich schöne Stunden in herrlicher Bergwelt verdient.

Ende Mai werden wir Sie wieder mit strahlenden Augen bei uns in Trafoi begrüßen.


Fleißig bereiten wir uns schon darauf vor, um Euch mit Abstand die beste Familienzeit in den Bergen schenken zu können.

Zum Glück sind wir mit unseren 24 Zimmern klein genug und Trafoi ist ein Rückzugsort abseits der Masse, ein Kraftplatz inmitten der alpinen Natur, mitten im Nationalpark Stilfser Joch, am Fuße des Ortlers.

Wir geben mit Sicherheit Acht auf Ihre Gesundheit – damit Sie entspannt Ihre verdiente Ferienzeit genießen und Kraft tanken können. Dafür haben wir viele neue Hygiene-Maßnahmen getroffen.

Die meisten unserer Angebote können genossen werden, wir weisen Sie darauf hin, dass wir aufgrund von Covid-19, je nach Buchungs-Zeitraum, möglicherweise nicht alle angebotenen Dienstleistungen uneingeschränkt anbieten können, da wir zu Ihrer Sicherheit verschiedene Vorschriften einhalten müssen.

Vieles ist anders, doch unsere wunderschönen Naturlandschaften und auch wir als Gastgeber sind immer noch dieselben geblieben und WIR SIND GERNE FÜR SIE DA!

Herzlichst,
Ihre Familie Thöni und Bella Vista Team

 

 

AnfragenAngeboteSchließen

T +39 0473 611716
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel
- Bella Vista Hotel- Bella Vista Hotel
Alle aktuellen Angebote auf einen Blick

Prad am Stilfserjoch

Prad am Stilfserjoch ist ein idealer Ausgangspunkt für einige der aufregendsten und anspruchsvollsten Wanderungen, Exkursionen und Skitouren im gesamten Alpenraum. Das quirlige Dorf in der grünen Talsohle des Vinschger Oberlandes erstreckt sich am Fuße des Nationalparks Stilfserjoch, vom gut angebundenen Spondinig auf rund 900 m bis zu den Lichtenberger Höfen auf 1500 m Seehöhe.

Die malerischen Prader Fraktionen Agums und Lichtenberg ziehen sich über die Anhöhen des Nationalparks hinauf bis zur Lichtenberger Alm und den Lichtenberger Höfen. Unübersehbar thront über dem Dorf die Schlossruine der einstigen Trutzburg Lichtenberg.

Alte Kulturschätze wie die romanische St. Johann Kirche mit ihren mittelalterlichen Fresken bilden gemeinsam mit zeitgenössischer sakraler Architektur, wie die Maria-Königin-Kirche von 1950, ein einzigartiges Ensemble im Fluss der Zeit. In Agums findet sich die sehenswerte gotische Wallfahrts- und Panorama-Kirche St. Georg.

Anfrage & Buchung